Biochemisches Labor

Computer und Ausstattung im Biochemischen Labor

Das Biochemische Labor (BCL) ist am Campus Vienna Biocenter im 3. Bezirk angesiedelt und ist ein forschungsorientiertes Labor, mit Schwerpunkt auf die Stressforschung. Daher kommen im BCL vorwiegend biochemische Verfahren zur quantitativen Bestimmung von stressassoziierten Biomarkern aus Speichel, Blut und Haar zum Einsatz, worunter endokrine Marker (z. B. Speichel- und Haarcortisol), Marker des autonomen Nervensystems (z.B. Speichel-Alpha-Amylase) und Immunmarker (z. B. Cytokine) zählen.

Technische Ausstattung

  • Kühlschrank Liebherr GKv 4310 und FKUv 1610
  • Tiefkühlschrank (-20°C) Liebherr LGPv 1420 MediLine
  • Tiefkühlschrank (-30°C) Panasonic MDF U731M
  • Ultra-low Temperature Tiefkühlschrank (-80°C) Panasonic MDF DU702VX-PE
  • Präzisionswaage Kern 572-32
  • Analysewaage Ohaus Adventurer AX224
  • Kleinzentrifuge Hermle Z 207 A
  • gekühlte Mikroliterzentrifuge Hermle Z 216 MK
  • Tischkühlzentrifuge Hermle Z 446 K
  • Sterilwerkbank Labogene Mars 1800
  • Evaporator Stuart sample concentrator – block heaters mit N2-Begasung
  • pH-Meter Phoenix EC-30
  • CO2-Inkubator Panasonic MCO-170AICD
  • Adrona Wasseraufbereitungsanlage für Reinstwasser
  • Flockeneisbereiter Scotsman AF80
  • Wasserbad Grant JB Nova
  • Panasonic Autoklav MLS-3781L
  • Laborspüler Tuttnauer TIVA 500C LAB
  • Microplate-Washer (96 well format) Tecan Hydrospeed
  • Multi-Mode Microplate Reader (Absorbanz, Lumineszenz) Biotek Synergy HTX
  • Mikrotiterplatten-Photometer (Absorbanz) Tecan Sunrise

 

Standort

Biochemisches Labor (BCL)
Campus Vienna Biocenter (VBC) 5, Ebene 3

1030 Wien

Kontaktmöglichkeit

Laborleitung: Urs M. Nater, Nadine Skoluda.
BCL Labor (
laborb85@univie.ac.at)

Gruppenfoto der MitarbeiterInnen des Biochemischen Labors