Die Fakultät trauert ...

24.03.2017

... um Christoph Eisenegger, der 38-jährig plötzlich verstorben ist.

Liebe KollegInnen,

leider müssen wir Ihnen die traurige Nachricht überbringen, dass unser lieber Kollege Christoph Eisenegger während eines Namibiaaufenthalts plötzlich verstorben ist. Es ist unfassbar und wir trauern mit seinen Angehörigen.

Im Dekanat unserer Fakultät liegt bei Frau Petra Wild ein Kondolenzbuch auf. Alle, die sich mit persönlichen Worten eintragen möchten, sind herzlich eingeladen, dies bis Freitag, 31.3.2017, 10 Uhr, zu tun. Das Buch wird den Eltern als Zeichen der Wertschätzung und Verbundenheit mit Christoph Eisenegger überreicht.

In tiefer Trauer,

Barbara Schober, Claus Lamm und Germain Weber
(Die Fakultätsleitung)