Consumer Perception and Behavior Lab

Frau begutachtet Cornflakes-Packung mittels Eyetracker

Das Consumer Perception and Behavior Lab gehört zum Arbeitsbereich „Angewandte Sozialpsychologie und Konsumentenverhaltensforschung“. In diesem Labor werden überwiegend Aufmerksamkeits- und Wahrnehmungsprozesse in Konsumkontexten untersucht. Das Labor ist für Einzeltestungen mittels Eyetracking ausgelegt.

Technische Ausstattung

Mittels Eyetracking können die Blickbewegungen von ProbandInnen gemessen werden. Der Arbeitsbereich ist Referenzkunde für Eyetracking-Lösungen von SensoMotoric Instruments (SMI). Das Labor verfügt über einen stationären Eyetracker, bei dem das Stimulusmaterial über einen Bildschirm präsentiert wird, und einen mobilen Eyetracker, der in natürlichen Umgebungen (z.B. Supermarkt) eingesetzt werden kann.

Standort

Neues Institutsgebäude (NIG)
Universitätsstraße 7
7. Stock - Raum C0702

Kontaktmöglichkeit

Martin Egger

Frau sitzt vor einem Computer-Bildschirm und einem stationären Eyetracker